LIEBE PER WHATSAPP ODER WIE?

Authentische Zeugnisse von Margrit Straßburger zu einer Lesung zusammengestellt.

Was ist Liebe? Auf jeden Fall die älteste Frage der Menschheit. Hat Liebe auch mit Sprache zu tun, mit Verkleidung von Gefühlen in eine sprachliche Form?
Die Liebesbriefe der Babet stehen unter dem Motto: „Seit ich liebe, weiß ich, dass ich lebe“.

Die beiden Interpreten des Briefwechsels sind Margrit Straßburger und Rainer Schmitt.

Spannend, außergewöhnlich und stimmt nachdenklich…

Premiere am 10. August 2018


PRIMOBUCH BERLIN
Herderstr. 24 /Ecke Gritznerstr., 12163 Berlin

Beginn: 19 Uhr

Kartenpreis 8 €, arm. 5 € 

Tel: 030 70 17 87 15
Fax: 030  70 17 87 14 bzw. kontakt@primobuch.de

Kartenreservierung bei Judith Moser
Mo bis Sa 11-18 Uhr